Twin Peaks S3E1: It Is Happening Again

Liebe Freunde der gepflegten Serienunterhaltung, kommt und staunt: Es gibt einen Riesen zu sehen, einen red room mit einem sprechenden Baum, einen Doppelgänger-Agenten namens Dale Cooper, einen streng bewachten leeren Glaskasten, eine mysteriös entstelltes Mordopfer.
 
Twin Peaks ist zurück! In unserem neuen Podcast „Invitation to Talk“ wollen wir, die Seriennerds Basti und Jan, die dritte Staffel begleiten und einen Recap sowie unsere Interpretation der jeweils neuesten Episoden geben. Genügend Diskussionsstoff bieten schon die beiden Premierenfolgen, wie wir feststellen – und genügend Rätsel, die uns über die nächsten Wochen und Monate mit Twin Peaks begleiten werden. Wir freuen uns über euer Feedback – in den Kommentaren auf cooperskaffee.podcaster.de oder bei Twitter unter @invitation2talk

Folge direkt herunterladen

2 Gedanken zu „Twin Peaks S3E1: It Is Happening Again

  1. Bisher kannte ich Twin Peaks nur vom Namen, aber da ihr immer davon schwärmtet, schaute ich die erst Doppelfolge an und ich kam mir völlig überfordert vor, weil ich gar nichts verstand. Euch mit Vorwissen aus den beiden ersten Staffeln ging es anscheinend auch nicht deutlich anders. Jedensfalls kann ich den Reiz der Serie (auch objektiv gesehen) nicht nachvollziehen und werde sie nicht weiter verfolgen.
    Ich hoffe es gibt auch Coopers Kaffee Podcasts bis Twinpeaks gelaufen ist…

  2. Cooler Podcast! Freue mich schon auf die nächsten Folgen 😉 Der Pilot war schon Mal ziemlich vielversprechend, wenn auch super verwirrend. Mit kam es ein bisschen so vor als würde Lynch dieses Mal auch mehr Elemente aus seinen anderen Filmen einbauen, was mir durchaus gut gefällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *