Twin Peaks S3E13: Starting Positions

Armdrücken um Leben und Tod, Koordinaten für Evil Cooper, ein vereitelter Giftmord, Zahlenspiele im Double R und eine ganz besonders goldige Romanze.

Das alles besprechen wir in unserem Twin Peaks Podcast zu Folge 13 der neuen Staffel.

2 Gedanken zu „Twin Peaks S3E13: Starting Positions

  1. Zeitliche Asynchronät in Twin Peaks: Bobby spricht in Folge 13 mit Ed und Norma über ein Ereignis aus Folge 9 . Er sagt er hätte heute etwas gefunden das mit seinen Vater zu tun hat. Das ist meiner Meinung nach der Zettel mit den Koordinaten aus „This is the chair“.Das Lynch Zeitebenden verschiebt passt dazu, Erwartungen nicht zu erfüllen. In S1 +2 war er eine Folge ein Tag, bis auf nur eine Ausnahme.

  2. Hallo,

    Zu dem Punkt das ihr den Traum des Mitchum Bruder als Beweggrund nicht gut fandet. Dahinter steckt ja Mike der Einarmige. Dieser beschützt Dougie indem er Ihm das Paket besorgt und den Traum erzeugt. Der Traum besitzt also seine Daseinsberechtigung und ist inhaltlich begründet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *