CK58: Coopers kalter Kaffee – Rückblick auf drei Jahre Podcast

Liebe Hörer, es ist Zeit, Abschied zu nehmen. Nach über drei Jahren mit „Coopers Kaffee“ sind wir alle gemeinsam an einem Punkt angelangt, an dem wir nicht mehr so einfach weitermachen wollen.

Wir möchten in diesem Podcast also eine Art Schlussstrich ziehen – natürlich nicht unter unseren Podcast (sorry!), sondern unter drei achterbahnreiche Jahre von Coopers Kaffee. Wir erinnern uns an die Anfänge und die guten oder weniger guten Folgen, erzählen, wie wir zu unseren Ideen und Rubriken gekommen sind und staunen über manche TV-Entwicklung, die wir damals kommentiert haben.

Diese Art Meta-Podcast haben wir spontan aufgezeichnet, damit die Wartezeit bis zum nächsten regulären Podcast nicht so lang ist. Denn der kommt ganz bestimmt. (Wer beim Lesen der ersten Zeilen geglaubt hat, dass wir unseren Podcast beenden, der ist auf diesen verspäteten schlechten Aprilscherz reingefallen. Ihr müsst uns noch weiter ertragen!)

Folge direkt herunterladen

2 Gedanken zu „CK58: Coopers kalter Kaffee – Rückblick auf drei Jahre Podcast

  1. Kann man den mit 30 Jahren noch einen Podcast machen? Ist man da nicht zu alt? Ist das nicht etwas für die jungen, wilden 18 Jährigen? Überlegt euch das – was sollen eure Kinder über euch denken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *