CK73: Serien Tops und Flops 2017

Hochverehrte Damen und Herren, Ladies and Gentleman: Lachsalven und Juxraketen ersparen wir uns diesmal, stattdessen gibt es von uns einen höchst seriösen Podcast über unsere Top 10 Serien und die Flops des Jahres 2017. Auf welchen Plätzen landen wohl American Vandal, Twin Peaks, Ozark und American Horror Story Cult? Wir wünschen angenehmste Qualitätsunterhaltung und euch einen glanzvollen Start in das Jahr 2018.

00:06:15 Runner-Ups
00:25:30 Top Ten Serien 2017
01:46:00 Flop-Serien 2017

Folge direkt herunterladen

5 Gedanken zu „CK73: Serien Tops und Flops 2017

  1. Zuerst will, ich euch sagen ich liebe Coopers Kaffee. Man merkt,eure Begeisterung und deswegen höre ich euch jedes Mal sehr gerne zu. Bin dabei auch alle, älteren Podcast zu hören. Aber am meisten, gefällt es ihr mir wenn ihr über Twin Peaks diskutiert. Twin Peaks ist, eine meiner Lieblings Serien und The Return war mein absolutes Highlight im Jahr 2017

    Ich würde, es toll finden wenn ihr vielleicht nochmal einen Podcast nur über Twin Peaks machen könntet. Vielleicht was sind eure Lieblings Folgen oder Szenen, oder wünscht ihr euch eine 4 Staffel oder ihr könnntet auch mehr auf die Twin Peaks Bücher wie zB, The Final Dossier diskutieren.

    Macht weiter so, und bleibt weiter so begeistert bei der Sache.

    Liebe Grüße aus Österreich von Michael

    • Hallo Michael, vielen Dank für Dein Lob. Ich habe jetzt nichts mit Jan besprochen, also konkretes ist bis jetzt zu Twin Peaks nicht geplant. Könnte mir aber schon vorstellen dass wir zb im Mai zum einjährigen von The Return nochmal was machen. Auf jeden Fall danke für die Anregung.
      Grüße aus Berlin,

      Basti

  2. Ein Revival von Eine schrecklich nette Familie oder Mike & Molly wäre super! Könnt ihr mir sagen, wann und wo in Deutschland das Roseanne Revival startet? Das steht doch jetzt fest, oder?

    • Zu Mike und Molly wird es sicher so schnell nichts neues geben, die Serie ist letztlich jetzt schon fast vergessen, außerdem schraubt Melissa McCarthy ja noch weiter an ihrer Kinokarriere. Ich kann dir aber American Housewife mit Katy Mixon empfehlen.
      Wer sich Roseanne schnappt bleibt abzuwarten. Denkbar wäre sicherlich Pro7, die auch fast alle anderen ABC-Sitcoms ausstrahlen. Ich tippe aber letztlich auf einen Streamer, also Netflix oder Amazon.

  3. Zunächst vielen Dank für ein erneut sehr unterhaltsames und bildendes Jahr mit euren Podcasts. Ich bin etwas spät aber ich möchte auch noch meine Meinung zum Serienjahr 2017 abgeben. Ich bin in den letzten Jahren von Filmen über Serien mittlerweile zu den Büchern als Abendunterhaltung abgewandert aber eine kleine Liste habe ich 2017 auch zusammenbekommen. Meine Top-5:

    1. Master of None 2. Staffel

    Hat mir noch besser als die erste gefallen. Die Leichtigkeit mit der sie in Italien beginnt fand ich grandios. Höhepunkt, ohne Zweifel Devs Taxifahrt. Einziger Kritikpunkt von mir, Francesca passt im Vergleich zu Rachel überhaupt nicht zu Dev. Ich tippe, das wird sich in der 3. Wieder wenden.

    2. Fargo 3. Staffel

    Die erste Staffel war überragend, die zweite ebenfalls und auch die dritte hat mich wieder begeistert. Zu Beginn ist wie immer alles verwirrend aber wenn die Geschichten dann zusammenlaufen, erzeugt Fargo auch in der 3. Staffel wieder einen Sog wie kaum eine andere Serie und man rast durch die letzten Folgen. Frage, hatte noch jemand das Bedürfnis nach jeder 2. Folge zum Zahnarzt zu gehen?

    3. Mindhunter 1. Staffel

    Falls Jan es nicht schon längst gemacht hat, sollte er auf jeden Fall weiterschauen. Die Serie nimmt erst mit den Interviews und den Verhören Verdächtiger richtig Fahrt auf und ist dann absolut fesselnd. Wenn einen allerdings das erste Kreuzverhör nicht überzeugt, dann ist die Serie einfach nichts für einen. Ich hatte mich über die Serie nicht informiert und als ich am Ende der Staffel festgestellt habe, dass die Killer alle der Realität entsprungen sind, hat das den Horror nochmal gesteigert.

    4. One Mississippi 1. Staffel

    Eine warmherzige Mini-Serie mit Tig Notaro. Habe mich gewundert, dass Basti die in keiner seiner Listen hatte. Aber vermutlich habt ihr die bereits 2016 geschaut oder abgebrochen.

    5. Santa Clarita Diet 1. Staffel

    Mein Guilty Pleasure 2017. Handlung, irgendwas mit Zombies. Ich musste mich einfach über die auf ihre Triebe reduzierte Drew Barrymore und ihren tollpatschigen Ehemann kaputt lachen. Ein weiteres sind Highlight sind die Song Entdeckungen in den Abspännen der einzelnen Episoden. Wer erinnert sich schon noch an Styx

    Frage an euch. Habt ihr die funk „Serie“ (8 Folgen a 10-15 Minuten) Girl Cave gesehen? Und wenn ja wie findet ihr die? Ich bin dafür etwas zu alt aber bis Mitte 20 könnte die einem ziemlich Spaß machen. Aufgrund eures letzten Podcasts habe ich die Woche in den Pro Sieben Start von Superior Donuts reingesehen. Unterirdische Serie, schlimmer als 2 Broke Girls. 😉 Ansonsten macht einfach weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.