CK75: Kann Amazon Prime Video mit Netflix und co mithalten? #Flaggionsfigur

Amazon hat es nicht einfach: Die Originals Sneaky Pete, Bosch und Goliath können keinen wirklichen Hype auslösen, der kurze Buzz um The Man in the high Castle scheint vorbei. Der Streamer ist nun auf der Suche nach dem großen Hit, setzt gleichzeitig aber reihenweise Shows ab und verärgert somit Fans. Wie user-freundlich ist eigentlich Amazon Prime und hat das Projekt „Pilot Season“ weiterhin eine Chance?
Natürlich blicken wir auch auf die deutschen Produktionen , denn wir besprechen die neue Staffel Pastewka und erinnern uns an You are Wanted.

Zum Zeitpunkt der Aufzeichnung wurde das neue deutsche Original „Beat“ und die Velängerung von Bosch noch nicht bekannt gegeben.

Ihr könnt noch jünger werden!
Basti, Glenn, Freddi und Jan.

Folge direkt herunterladen

Ein Gedanke zu „CK75: Kann Amazon Prime Video mit Netflix und co mithalten? #Flaggionsfigur

  1. Amazon ist es leider wirklich noch keine besonders gute Eigenproduktion gelungen. Hier meine Kurz-Meinungen:
    Sneaky Pete: Die beste und spannendste Serie, wobei leider Bryan Cranston eher enttäuscht.

    Transparent: Ich fand die Thematik sehr interessant, aber die Familie der Hauptperson ist schrecklich unsympathisch. Auch die starke Religiosität der Serie wurde mir zu anstrengend.

    Mozart in the Jungle: Der Pilot hatte mir richtig Lust auf mehr gemacht, doch innerhalb der ersten Staffel hat mich die Serie schon verloren.

    Pastewka: Eine gelungene Fortsetzung mit vergleichsweiser spannendem horizontalem Handlungsstrang. Pastewkas Beziehung habe ich schon lange in Frage gestellt.

    You are wanted: Kaum zu ertragen

    Goliath: Gutes Schauspiel von Billy Bob Thornton, aber leider nicht mein Genre.

    The Man in the High Castle: Mir waren die Charakterisierungen zu Stereotyp und so habe ich auch diese Serie früh abgebrochen, obwohl das Szenario grundsätzlich sehr reizvoll klang,

    The Last Tycoon: Den Piloten habe ich damals aus großer Bewunderung Kelsey Grammers in Boss angeschaut. Ich fand es wenig aufregend, aber hätte es wohl weitergeschaut wenn ich nicht von der Einstellung gelesen hätte. Ich will keine Zeit in vorzeitig abgesetzte oder Mini-Serien investieren.

    Macht weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.